Oben
Oben

Google analysiert den Inhalt von Unternehmensdokumenten

 

Letztes Jahr informierte Google Ihre Google G Suite-Nutzer darüber, dass das Unternehmen ein Update hochgeladen hat, welches einen kleinen Prozentsatz von Google Docs fälschlicherweise als unzulässig einstufte und den Zugriff auf Dokumente blockierte. Während das Problem behoben wurde, erinnerte uns das neueste Suite-Update von Google daran, dass viele Cloud-Anbieter wahllos auf Dateien zugreifen.

 

Laut einem InfoWorld-Artikel befürchten die Nutzer, dass Google seit einiger Zeit Dokumente scannt. G Suite-Nutzer akzeptieren diese Inhaltsüberprüfung auch, da sie in den Nutzungsbedingungen von Google G Suite enthalten ist. Auch wenn diese Situation in den Servicebedingungen klar angesprochen wird, wirft das bei der Nutzung der Cloud Fragen zur Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Unternehmensdokumente auf. Das Lesen der Bedingungen Ihres Cloud-Anbieters kann ein guter Anfang sein, wenn Sie Ihre Dokumente vertraulich behandeln. Die meisten von uns kümmern sich wahrscheinlich nicht darum, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzugehen.

 

Hat der Anbieter das Recht Ihre Daten zu scannen?

 

Bei der Entscheidung, welcher Cloud-Anbieter mit Ihren Daten umgehen soll, sollten Sie durch die verfügbare Dokumentation und die verfügbaren Informationen durchlesen. Fragen Sie im Zweifelsfall nach, wie mit Ihren Unternehmensdaten in der Cloud umgegangen wird. Proaktiv zu sein ist der beste Ansatz, bevor Sie sich für Ihren Cloud-Anbieter entscheiden.

 

Es gibt keine Möglichkeit festzustellen, ob der Cloud-Anbieter Ihre Daten überprüft. Am Ende kommt es darauf an, wie sehr Sie Ihrem Anbieter vertrauen.

 

Wie geht die Leitz Cloud mit Ihren Daten um?

 

Leitz Cloud teilt oder analysiert Ihre Daten nicht. Ihre Daten werden ausschließlich in Deutschen Datencentern gespeichert, was bedeutet, dass Sie von den deutschen und EU-Gesetzen profitieren, die Ihre Privatsphäre schützen.

 

Die meisten Fälle in denen interne Datenschutzverletzungen auftreten, können zu schwerwiegenden Folgen für Ihr Unternehmen führen. Leitz Cloud bietet außerdem Sicherheitsmechanismen, die sicherstellen, dass nur die zugewiesenen Personen Zugriff auf bestimmte Ordner haben.

 

Wenn Sie die Leitz Cloud ausprobieren möchten, starten Sie eine kostenlose Testversion und erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten schützen können.

 

Quellen: InfoWorld , BBC , vBoxxCloud , SOPHOS